Baby zum Rauchen gezwungen: Schwester ausgeforscht

Jugendamt eingeschalten

Baby zum Rauchen gezwungen: Schwester ausgeforscht

Die 14 Jahre alte Schwester zeigte 1-Jähriger, wie man raucht.

Niederbayern. Das Foto des kleinen Mädchens sorgte für einen wahren Shitstorm auf Facebook. Die Kleine nuckelte an einer E-Zigarette, animiert von ihrer eigenen Schwester: „Nicht pusten, nuckeln wie an der Flasche“, forderte die 14-Jährige das Baby auf. Entsetzen in Österreich – und vor allem im Nachbarland Bayern.

Denn: Die 14-Jährige hatte selbst angegeben aus dem Raum Passau in Niederbayern zu stammen. Dort setzten die Behörden sofort alle Hebel in Bewegung. Mit Erfolg: "Wir haben die Familie kontaktiert, sie ist sehr kooperativ“, bestätigt Werner Windpasinger vom Passauer Landratsamt.

Die 14-Jährige wird jetzt von einer Sozialpädaggin betreut. Ihre Eltern haben den Facebook-Account gesperrt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten