Bob Marley wird Cannabis-Marke

Jamaika

Bob Marley wird Cannabis-Marke

 "Marley Natural" will verschiedene Cannabis-Produkte vertreiben.

Die Familie der jamaikanischen Reaggae-Legende Bob Marley hat die erste weltweite Cannabis-Marke mit dem Namen „Marley Natural“ gegründet. Das Unternehmen wird seine Produkte voraussichtlich ab 2015 weltweit in die Länder und Regionen liefern, in denen die Droge legal ist..

Weltweiter Vertrieb
Neben Marihuana will "Marley Natural" unter anderem Cremes, Lotions und Accessoires verkaufen. Marleys Tochter Cedella erklärte stolz: "Mein Vater wäre so glücklich, Menschen zu sehen, die die Heilkraft der Pflanze einsehen können." Bob Marley selbst bezeichnete Cannabis stets als Heilkraut und trat für seine Legalisierung ein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten