Boden unter Aufzug weggebrochen: Zwei Teenager tot

Drama in Madrid

Boden unter Aufzug weggebrochen: Zwei Teenager tot

Die beiden 17-Jährigen sind in den Aufzugschacht gestürzt.

Bei einem Unglück mit einem defekten Aufzug sind in Madrid zwei Jugendliche ums Leben gekommen. Ein 17-jähriger Bursch und ein gleichaltriges Mädchen benutzten in einem Wohngebäude den Aufzug, als plötzlich der Boden unter ihnen wegbrach, wie die Polizei in der spanischen Hauptstadt mitteilte. "Sie sind in den Schacht gestürzt", sagte ein Sprecher.

   Das Unglück ereignete sich im vornehmen Stadtteil Salamanca. Eine Straftat schloss die Polizei aus: "Es war ein Unfall", sagte der Sprecher.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten