Braut stirbt - Schwester springt ein

Herzinfarkt am Hochzeitstag

Braut stirbt - Schwester springt ein

Teilen

Bei der Hochzeit stirbt die Braut. Sie wird durch die jüngere Schwester ersetzt. 

Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden. Doch das war der jungen Braut aus Bhavnagar im Norden Indiens nicht vergönnt. Noch während der Hochzeitszeremonie Ende Februar starb sie an einem Herzinfarkt.

Jüngere Schwester springt ein

Dabei hatte der Tag völlig nach Plan angefangen. Alle Gäste waren gekommen und bei bester Laune. Während der Zeremonie ging es der Braut dann aber immer schlechter. Sie fühlte sich schwindlig und wollte auf dem Balkon etwas frische Luft schnappen. Als sie mehreren Minuten noch nicht wieder zurück war, wurden die Gäste nervös und schauten nach. Gäste fanden die Braut schließlich tot auf dem Boden der Terrasse.

Die Hochzeit wurde aber nicht abgebrochen. Stattdessen schlug die Familie der Verstorbenen dem Bräutigam vor, die jüngere Schwester der Braut zu heiraten. Er willigte ein. Die Hochzeit ging weiter.

  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo