Das ist der nackte Kannibale von Miami

USA

Das ist der nackte Kannibale von Miami

Mann wurde erschossen, als er das Gesicht seines Opfers essen wollte.

Unglaubliche Szenen spielten sich Samstagnachmittag im Miami im US-Bundesstaat Florida ab: Einem Verkehrspolizisten fallen am Straßenrand des Biscayne Boulevard zwei Männer auf. Einer der beiden, nackt, beugt sich über sein am Boden liegendes Opfer und beißt diesem Stücke aus dem Gesicht. Auf den Polizisten reagiert der Kannibale nicht, lässt sich auch von einer Warnung nicht abhalten, sein Opfer weiter zu verstümmeln.

Der Polizist zieht seine Waffe und schießt auf den Nackten. Keine Reaktion. Der Beamte drückt erneut ab; insgesamt zählen Zeugen mindestens sechs Schüsse. Der Nackte bricht tot zusammen. Sein Opfer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht - ihm fehlen große Teile des Gesichts.

Die Ermittler glauben, dass das Opfer ein Obdachloser ist. Dass der Kannibale nicht bekleidet war, versuchen sie mit einer Kokain-Psychose zu erklären. Betroffene leiden unter Wahrnehmungsstörungen und glauben zu verbrennen oder spüren Insekten unter ihrer Haut krabbeln. 

Video:

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten