Deutsche Pkw-Maut ist fix

Berlin

Deutsche Pkw-Maut ist fix

Die Maut für Ausländer auf der Autobahn ist genehmigt – stoppen kann sie nur mehr die EU.

Der Deutsche Bundestag hat das umstrittene Gesetz zur Einführung einer Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen gebilligt. Die Maut gilt für alle, allerdings werden den deutschen Autofahrern die Kosten für die Vignette von der Kfz-Steuer abgezogen. Unter dem Strich bedeutet das, dass nur Ausländer die Maut bezahlen müssen.

Deutsche Vignette wird 
im Schnitt 74 Euro kosten

Ab 2016
Der Preis der Vignetten wird nach Größe und Schadstoffausstoß berechnet. Im Schnitt wird sie 74 Euro kosten und soll ab 2016 eingehoben werden. Die Maut auf Bundesstraßen wird für Ausländer ausgesetzt, um den Grenzverkehr nicht zu belasten.

Hoffnung EU
Österreichische Autofahrer müssen jetzt auf den Europäischen Gerichtshof hoffen, der prüfen soll, ob die neue Regel ausländische Autofahrer diskriminieren würde.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten