Dieb (20) vergewaltigt 101-Jährige

USA

Dieb (20) vergewaltigt 101-Jährige

Teilen

Der Dieb verging sich während eines Einbruchs an der alten Frau.

Unfassbares Verbrechen in den USA: Ein junger Mann aus Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin soll eine 101-jährige Frau vergewaltigt haben. Der junge Mann war in die Wohnung der alten Frau eingebrochen und wollte dort wertvolle Gegenstände stehlen. Als die Frau den Einbruch bemerkte und auf den Täter zuging, attackierte sie der 20-Jährige zuerst und verging sich dann an ihr.

Video: dieser Mann vergewaltigt die 101-Jährige

DNA überführt Täter
Die Polizei konnte den Täter schließlich mit neuartigen DANN-Tests überführen. Die Beamten verglichen die Spuren am Tatort mit Familienangehörigen und konnten den jungen Mann somit festnehmen. Dieser gab schließlich auch alles zu, sagte aber die Tat sei spontan gewesen. Sonst hätte er nämlich ein Kondom verwendet.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo