Wang Xiomeng

Neun Monate Knast

Diese Frau war der Polizei zu sexy

Die Chinesin Wang Xiomeng (23) posierte in einer Polizeiuniform.

Wang Xiomeng (23) muss umgerechnet rund 370 Euro Strafe zahlen und für neun Monate ins Gefängnis, weil sie in einer sexy Polizeiuniform für Fotos posiert hat. Weil die Bilder im Internet immer bekannter wurden, wurde auch die Regierung auf die hübsche Frau aufmerksam und die verstand keinen Spaß.

Die 23-Jährige erklärte, dass die Fotos Werbung für eine Detektiv-Geschichte machen sollten. Um Die Story zu "würzen" erfand sie noch einige Dinge: "Als neue Polizistin in meiner Heimatstadt muss ich erst noch die Grundlagen lernen. Als eine der Blüten der Truppe stehe in unter besonderem Druck. Ich muss jeden Tag mit den Führern unserer Gemeinde reden und essen. Ich will mein Aussehen benutzen, um Gutes zu tun."

Obwohl Wang vor Gericht ihre Schuld einsah, blieb der Richter hart und verurteilte sie zu neun Monaten Gefängnis - falls sie innerhalb eines Jahres nochmal verhaftet wird.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten