Theresa May

Brexit

Diese Frauen wollen Großbritannien regieren

Artikel teilen

Nach dem Rücktritt von David Cameron beginnt die Suche nach neuem Regierungschef.

Erstmals seit Margaret Thatcher könnte wieder eine Frau in die Downing Street ziehen. Denn nach dem Rücktritt von Englands Premierminister David Cameron hat der Kampf um die Nachfolge begonnen – und der wird hauptsächlich von zwei Damen ausgefochten. Innenministerin Theresa May und Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom gelten als Favoritinnen für die Parteiführung der britischen Konservativen und damit auch für das Amt der Regierungschefin.

Unterstützer

Am Dienstag startete die erste Runde der Kandidatenkür bei den Tories. 30 konservative Parlamentarier bekennen sich zu Leasdom. Auch Boris Johnson – der das Gesicht der Brexit-Kampagne war und lange als erster Anwärter auf die Führung galt – stellt sich hinter sie. Das macht sie zu Herausforderin Nummer eins von Theresa May, die derzeit auf 100 der 300 Tory-Abgeordneten-Stimmen kommt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo