Donald Trump

Wenn er gewählt wird

Trump droht Kim mit Atomschlag

Donald Trump würde als US-Präsident Nordkorea bombardieren.

Normalerweise lässt der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un selbst mit Drohungen aufhorchen. Dieses Mal richtet sich die Atombomben-Warnung aber gegen ihn. Donald Trump - Präsidentschaftskandidat der Republikaner - kündigt an, dass er al Präsident Nordkorea bombardieren werde.

Konkret meint Donald Trump dabei in einem Buch: „Was würde ich in Nordkorea tun? Gute Frage. Das Problem zu erkennen ist leicht, aber wie soll man es lösen? Würde ich den Reaktor bombardieren lassen? Verdammt richtig, das würde ich tun!“

 Trump formulierte dies zwar bereits im Jahr 2000 in einem Buch, die entsprechenden Stellen wurde aber jetzt wieder aktuell. Der US-Milliardär ließ bereits mehrfach im Wahlkampf mit derben Sprüchen und extremen Ansichten aufhorchen. Unter anderem forderte er dabei auch ein härteres militärischen Vorgehen der USA.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten