Drei Tote bei Flugzeugkollision

In der Nähe von Berlin

Drei Tote bei Flugzeugkollision

Die Flugzeuge prallten direkt über dem Flugplatz zusammen.

Beim Zusammenstoß von zwei Sportflugzeugen in der Nähe von Berlin sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Flugzeuge prallten am Samstag in der Luft über dem Flugplatz Saarmund südlich der deutschen Hauptstadt zusammen. Bei den Toten handle es sich um drei Männer, wie das Polizeipräsidium Potsdam mitteilte. Zwei von ihnen saßen in einem Ultraleichtflugzeug, einer in einem Segelflieger.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten