Schlange

Undercover-Schlange

Entdecken Sie den Killer in diesem Foto?

Die Schlangenbiologin Helen teilte das Bild auf Twitter.

Auf den ersten Blick wirkt es, als wäre in diesem Bild nichts zu sehen - außer Laub auf einem Waldboden. Doch betrachtet man das Foto ganz genau, kann man plötzlich einen Nordamerikanischen Kupferkopf, eine Giftschlange, erkennen.

Für Erwachsene endet der Biss dieses Tiers zwar zumeist nicht tödlich, er ist jedoch sehr schmerzhaft und verursacht Übelkeit und Erbrechen. In schlimmeren Fällen kann es auch zu Schäden an den Muskeln und Knochen kommen.

 


 

Meist vermeiden diese Schlangen Menschen, doch sie haben die Angewohnheit, still liegen zu bleiben, anstatt zu fliehen, weshalb es des Öfteren zu Bissen kommt, weil Menschen die Tiere nicht sehen und draufsteigen.

Die Schlangenbiologin aus dem US-Staat Florida warnte mit dem Foto davor, dass dies wegen der guten Tarnung der Giftschlange sehr schnell passiere. "Ich habe schon einmal spezifisch nach diesen Tieren gesucht und bin trotzdem fast auf sie draufgestiegen", gestand die Studentin auf Twitter. Außerdem gab sie zu, dass es fast zwei Minuten dauerte, bis sie das Tier auf dem Foto endlich entdeckt hatte.

Sollten Sie die Giftschlange noch nicht gefunden haben, finden Sie auf Seite 2 die Auflösung.

 

 




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten