EU-Sondergipfel am 16. September

Nach Brexit

EU-Sondergipfel am 16. September

Am 16. September soll beim EU-Sondergipfel weiter über die Folgen des Brexit diskutiert werden.

Der nächste EU-Sondergipfel soll am 16. September stattfinden, verlautete man am Mittwoch in Ratskreisen in Brüssel. Am zweiten Tag des EU-Gipfels, der ohne den britischen Premier David Cameron stattfindet, wird über die weitere Vorgangsweise der 27 Staats- und Regierungschefs nach dem Brexit-Referendum beraten.

Die Sitzung dürfte aber im Gegensatz zum Vortag relativ kurz werden. Das Ende wird für die Mittagszeit erwartet.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten