Frau soll Mann zweimal vergewaltigt haben

Angeklagt

Frau soll Mann zweimal vergewaltigt haben

Ende des Jahres muss sie sich dafür vor Gericht verantworten.

Katie Brannen aus dem britischen Tyne und Wear wurde in Newcastle angeklagt, weil sie in zwei einen Mann zweimal vergewaltigt haben soll. Im Jänner soll die 26-Jährige ihr Opfer attackiert haben. Zu der Attacke selbst wurde noch nichts bekannt. Brannen wurde dem Haftrichter vorgeführt und unter gewissen Bedingungen auf Kaution freigelassen. Eine davon lautet, dass sie das mutmaßliche Opfer nicht kontaktieren darf. Ihr Anwalt plädiert auf „nicht schuldig“.

Ihr Prozessbeginn wurde auf 4. Dezember angesetzt. Am 25. September soll eine Anhörung stattfinden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten