Francoise Hollande

Schwarzer Freitag

Hier erfährt Hollande von Anschlägen

Frankreichs Präsident war im Stade de France, als ihn die Meldung erreichte.

Es sollte ein Fußball-Fest werden. EM-Gastgebeber Frankreich empfing den amtierenden Weltmeister Deutschland im Pariser Stade de France, doch dieser Abend geht als einer der blutigsten der letzten Jahrzehnte in Europa ein. Mittendrin: Frankreichs Präsident Francois Hollande , der sich eigentlich nur das Spiel ansehen wollte.

Video zum Thema: In dieser Sekunde brach Terror los
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schon während des Spiels konnte man Explosionen vernehmen, doch noch wusste niemand, was los war. Um kurz nach 21 Uhr erfuhr Hollande als einer der Ersten von den blutigen Anschlägen. Fotografen haben den Moment festgehalten. Dabei werden Erinnerungen an ein Bild des damaligen US-Präsidenten George W. Bush wach, als dieser von 9/11 erfuhr.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten