Wolfgang Leonhard

Russlandexperte

Historiker Wolfgang Leonhard ist tot

Der Deutsche starb im Alter von 93 Jahren nach einer schweren Krankheit.

Der deutsche Historiker und Russlandexperte Wolfgang Leonhard ist tot. Er starb am Sonntagmorgen im Alter von 93 Jahren nach schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Daun in der Eifel in Deutschland. "Es war ein langer Kampf", sagte seine Frau Elke Leonhard der Nachrichtenagentur dpa.

Leonhard beschrieb seine Wandlung vom begeisterten Kommunisten zum Sowjetkritiker 1955 in dem Bestseller "Die Revolution entlässt ihre Kinder".



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten