ISIS droht mit der Enthauptung Obamas

Auf Twitter

ISIS droht mit der Enthauptung Obamas

Nach der Tötung eines ISIS-Anführers drohen Anhänger nun mit Rache.

US-Eliteeinheiten haben in Syrien den ranghohen Anführer Abu Sayyaf getötet. Abu Sayyaf sei für die Öl-, Gas- und andere finanzielle Operationen des ISIS zuständig gewesen. Anhänger der radikalen Terror-Miliz forderten nun zur Rache auf.

Auf Twitter kursierte eine Nachricht, in der mit der Ermordung Obamas aufgerufen wird: „Wenn es euer Ziel ist, Abu Sajjaf zu töten, dann ist es das unsere, Obama und die Anhänger des Kreuzes zu töten. Wir haben Angriffe bereits in Planung. Zudem wurden auf Twitter auch Fotomontagen, auf denen der US-Präsident enthauptet wird, geteilt.

Die Operation zur Ermordung des ISIS-Anführers wurde von US-Präsident Barack Obama selber angeordnet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten