USS Zumwalt

Neues Kriegsschiff

James Kirk lenkt größten Zerstörer der Welt

Der Tarnkappen-Zerstörer wurde erstmals auf offener See getestet.

Die USS Zumwalt ist der größte Zerstörer der Welt - und hört auf das Kommando von Captain James A. Kirk (nicht verwandt oder verschwägert mit dem legendären Star Trek-Captain James Tiberius Kirk). Jetzt stach das 182 Meter lange und über 16.000 Tonnen schwere Tarnkappenschiff nach acht Jahren Entwicklungszeit erstmals in See.

Wegen seiner ungewöhnlichen Form, aber auch wegen neuartiger Technik ist das Schiff, der an einen Sternenzerstörer aus Star Wars erinnert, vom Radar nur schwer zu orten.

Ursprünglich wollten die USA 30 dieser Super-Zerstörer bauen. Aufgrund der überraschend hohen Kosten von 4,3 Milliarden Dollar werden aber wohl nur drei oder vier gebaut.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten