Jet rutschte in Chicago von der Landebahn

134 Passagiere

Jet rutschte in Chicago von der Landebahn

VIDEO: Alle Personen an Bord kamen mit dem Schrecken davon.

Ein Horror-Erlebnis haben 134 Passagiere und 5 Crew-Mitglieder im April bei der Landung in Chicago gehabt. Wegen der nassen Landebahn und heftigem Wind rutschte eine Boeing der Fluglinie "Southwest" über die Landebahn. Zunächst kommt die Maschine ins Schlingern, um dann eine scharfe Linkskurve zu machen.

Das Flugzeug hoppelt über unebenen Grund ehe es zum Stillstand kommt. Verletzt wurde niemand. Der Flug, der in Denver gestartet ist, wird noch immer untersucht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten