Lehrer

London

Lehrer wegen Sex mit Schülerin verurteilt

30-Jähriger geständig - Sex mit 15-jährigen Schülerin.

Ein 30 Jahre alter Mathematiklehrer aus dem britischen Eastbourne muss wegen einer sexuellen Beziehung zu einer 15-jährigen Schülerin ins Gefängnis. Der Mann hatte gestanden, mit dem Mädchen geschlafen zu haben. Ein Gericht verurteilte den Lehrer wegen Entführung eines Kindes und sexuellen Handlungen mit einer Minderjährigen am Freitag zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren. Vor der Verkündung des Urteils flüsterte der Mann dem Mädchen noch "ich liebe Dich" zu. Sie erwiderte, "Es tut mir Leid".

Sie hatten sich nach Gerichtsangaben in der Schule kennengelernt, als das Mädchen erst 14 Jahre alt war und die sexuelle Beziehung aufgenommen, als die Schülerin 15 wurde. Im vergangenen Herbst flüchtete das ungleiche Paar nach Frankreich und wurde per europaweiter Fahndung gesucht. Nach acht Tagen erkannten Passanten die beiden im Stadtzentrum von Bordeaux. Der Mann wurde damals festgenommen, das Mädchen in Polizeischutz genommen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten