Flugzeug Symbolbild

Schock in Saudi-Arabien

Leichen-Teile regneten vom Himmel

Polizei geht von totem Flüchtling in Flugzeug-Fahrgestell aus.

Einwohner der saudiarabischen Stadt Jeddah haben in der Nacht zum Sonntag menschliche Körperteile entdeckt, die zuvor vom Himmel gefallen waren. Die Polizei sei von einem Zeugen alarmiert worden, der von herabgefallenen Leichenteilen berichtet habe, teilte ein Sprecher mit.

Ersten Ermittlungen zufolge könnten die Körperteile von einem blinden Passagier stammen, der sich im Fahrgestellschacht eines Flugzeugs versteckt hatte.

An schlecht bewachten Flughäfen armer Länder versuchen Flüchtlinge immer wieder, in den Luken der Flugzeug-Fahrgestelle mitzureisen. Die meisten überleben die extreme Kälte in tausenden Metern Flughöhe nicht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten