Männer-Gang begrapscht junge Frau

Sex-Attacke

Männer-Gang begrapscht junge Frau

Eine 19-Jährige wurde umzingelt und unsittlich berührt.

Erneut ist es in der deutschen Metropole Hamburg zu einer Se-Attacke gekommen. Fünf Männer sollen eine junge Frau umstellt und begrapscht haben. Erst ein Zeuge kann eine Vergewaltigung verhindern. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Mutiges Einschreiten

Die 19-Jährige fuhr gerade mit ihrem Fahrrad nach Hause, als fünf Männer ihr den Weg versperren. Sie umstellen die junge Frau und beginnen sie unsittlich zu berühren. Ein bislang unbekannter Zeuge zeigt jedoch mutige Zivilcourage. Er greift ein und ermöglich so der Frau die Flucht.

Die Polizei bekam erst im Nachhinein Kenntnis von der Tat. Sie fahndet nun nach den fünf Männern, die vom Opfer jedoch nur vage beschrieben werden konnten. Die Männer sollen demnach zwischen 20 und 30 Jahre, der Anführer der Gruppe soll dick sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten