Mann auf offener Staße erschossen

Deutschland

Mann auf offener Staße erschossen

Zahlreiche Menschen beobachteten die Tat in der Fußgängerzone.

Nach tödlichen Schüssen auf einen 62-Jährigen Libanesen in der Innenstadt von Heilbronn in Deutschland hat die Polizei eine Frau als Tatverdächtige festgenommen. Hinweise von Zeugen brachten die Polizei auf die Spur der 36-Jährigen.

Sie steht unter Verdacht, am Samstagabend in der Fußgängerzone den 62-Jährigen erschossen zu haben. Das Motiv sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. "In welcher Beziehung die Frau zu dem Opfer stand, muss noch ermittelt werden", teilte die Polizei mit.

Kurz vor Weihnachten war ebenfalls in Heilbronn ein Mann auf offener Straße angeschossen worden. Hintergrund ist nach bisherigen Erkenntnissen ein Familienstreit. Ein 33-Jähriger hatte dabei den Ehemann seiner Nichte schwer verletzt, weil er mit der wenige Tage zuvor geschlossenen Ehe nicht einverstanden war.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten