Cody Williams

Welt

Mann lässt sich dieses Tattoo stechen – Netz lacht über Bedeutung

Artikel teilen

Menschen, die sich chinesische Symbole stechen lassen, tragen oft seltsame Botschaften auf ihrem Körper.

Chinesische Schriftzeichen als Tattoos sind sehr beliebt. Oft aber zieren völlig unsinnige Wörter oder Sätze die Körper jener, die sich tätowieren ließen, da sie kein Chinesisch sprechen und deshalb gar nicht wissen, was die Zeichen bedeuten. Dies wollte der US-Amerikaner Cody Williams umgehen, weshalb er sich etwas Besonderes einfallen ließ – und das Netz damit zum Lachen brachte.

Komiker

"Ich habe keine Ahnung. Ich spreche kein Chinesisch", steht auf dem Oberarm des 19-Jährigen. Gegenüber der Onlineplattform "Unilad" erklärt der junge Mann die Entscheidung für dieses Motiv: "Ich wusste, dass ich etwas wollte, das wirklich repräsentiert, was ich im Herzen bin. Ein Komiker. Außerdem habe ich schon immer die Art und Weise geliebt, wie chinesische Symbole aussehen."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo