MH-53E "Sea Dragon"

Über dem Atlantik

Marine-Hubschrauber abgestürzt: 2 Tote

Artikel teilen

Ein Crewmitglied wird noch vermisst.

Beim Absturz eines Hubschraubers der US-Marine über dem Atlantik sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach dem Unfall vom Mittwoch mit insgesamt fünf Insassen wurde am Abend (Ortszeit) noch nach einem verbleibenden Crewmitglied gesucht, teilte die Marine mit. Der Gesundheitszustand der zwei weiteren Insassen sei stabil.

Der rund 30 Meter lange Hubschrauber vom Typ MH-53E "Sea Dragon" war vor der Ostküste der USA nahe dem Bundesstaat Virginia während eines Trainingsflugs abgestürzt. Erst am Vortag war ein Hubschrauber des US-Militärs an der Küste Englands abgestürzt. Bei dem Crash am Dienstagabend kamen vier Menschen ums Leben.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo