Erdogan

Blutige Attacke

Messer-Attacke auf kurdische Wähler vor Türken-Konsulat

Artikel teilen

Zwischen Erdogan-Gegnern und -Fans kam es am Abend zu schweren Auseinandersetzungen.

Vor der türkischen Botschaft in Brüssel kam es offenbar zu einem schweren Zwischenfall. Mindestens drei kurdische Wähler wurden laut Informationen von FOCUS.de von Erdogan-Anhängern mit Messern verletzt. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sei eingeschritten und habe Ermittlungen aufgenommen, meldete die Nachrichtenagentur Belga am Donnerstagabend.

Die türkischen Staatsbürger in der Europäischen Union sind derzeit aufgerufen, ihre Stimme für das türkische Verfassungsreferendum abzugeben

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo