Muslimisches restaurant

Große Geste

Muslimisches Lokal lädt Einsame zu Weihnachtsessen ein

Mit dieser Aktion sorgte das Restaurant "Shish" für einen Candystorm in den Sozialen Netzwerken.

Das Restaurant „Shish“ in London öffnet am 24. Dezember seine Pforten von 12 Uhr bis 18 Uhr, um gratis Essen an obdachlose und einsame Menschen. Unter dem Motto „Niemand isst an Weihnachten alleine“ werden drei Gänge serviert. „Wir sind hier, um mit euch zu sein“ schreiben sie die muslimischen Besitzer des Restaurants. Angeboten werden türkische Speisen, wie traditionelles Hühnchen, vegetarischer Eintopf oder Reispudding.

Auf Facebook und Twitter wurde die Aktion von den Usern gefeiert. Einige meldeten sich sogar gleich, um an Weihnachten dort zu helfen.

 

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten