Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nach Drama in Deutschland

Abgestürzter Eurofighter-Pilot aus Krankenhaus entlassen

Nach dem dramatischen Eurofighter-Crash in Deutschland wurde ein Pilot aus dem Krankenhaus entlassen.

Ein bei einem Absturz in Deutschland verletzter Eurofighter-Pilot ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte die deutsche Luftwaffe am Mittwoch über Twitter mit. Der Oberstleutnant war am Montag bei einer Luftkampfübung nach einem Zusammenstoß mit einer zweiten Maschine in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt. Der Pilot der anderen Maschine kam ums Leben.
 
Luftwaffe und andere Bundeswehreinheiten wollten am Mittwoch ihre Such- und Bergungsarbeiten fortsetzen. Mit etwa 500 Soldaten - statt bisher etwa 300 - soll das riesige bewachte Sperrgebiet mit den zwei Absturzstellen bei Nossentin und Nossentiner Hütte systematisch abgesucht werden, um Maschinenteile zu finden.
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten