Obama kiffte als Schüler Marihuana

Bizarre Biografie

Obama kiffte als Schüler Marihuana

Der US-Präsident soll Mitglied einer Kiffer-Bande gewesen sein.

Eine amüsante Biografie über US-Präsident Barack Obama beschreibt dessen Vorliebe fürs Kiffen in jungen Jahren. Obama, der von seinen Freunden an einer Eliteschule in Hawaii schlicht "Barry" genannt wurde, sei Mitglied einer Kiffer-Bande namens "Choom Gang" gewesen. Obama habe dort einige Trends im Haschisch-Rauchen gesetzt, heißt es in dem Buch Barack Obama. The Story, das am 19. Juni erscheinen soll.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten