Paar hat Sex am Familienstrand – das ist ihre Ausrede

Unfassbar

Paar hat Sex am Familienstrand – das ist ihre Ausrede

Das Pärchen wurde beim Sex im Wasser erwischt.

Sanibel Island gehört wahrscheinlich zu den schönsten Flecken dieser Erde. Der Traumstrand im Westen Floridas lockt jeden Tag Tausende Touristen aus der ganzen Welt an und ist besonders auch bei Familien beliebt. Zwei Personen haben sich nun aber völlig danebenbenommen.

© Getty

Tiana und Alexander Maranville aus dem US-Bundesstaat Vermont wurden dabei erwischt, wie sie nackt ins Wasser gingen und dort offensichtlich auch Sex hatten. Die Aufregung bei den anderen Badegästen war groß, viele empörten sich über das Verhalten des verheirateten Paares. Schließlich wurde die Polizei verständigt und das Touristen-Paar festgenommen.

Die Frau gab gegenüber der Polizei an, sie hätte ihre Badebekleidung im Wasser „verloren“ und war der Meinung, man dürfte ohnehin nackt baden. Ihr Mann sagte laut lokalen Medien lediglich: „Wir sind doch alle Menschen.“ Nun droht dem Paar allerdings eine saftige Strafe.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten