Paar hat Sex während Alko-Fahrt – eine tödliche Entscheidung

Tragischer Unfall

Paar hat Sex während Alko-Fahrt – eine tödliche Entscheidung

Betrunken und high rasten sie in ihr Verderben.

Es war die letzte Fahrt des verheirateten Paares. Es war eine Fahrt in den Tod. Matthew Notebaert (33) wurde jetzt zu 5 Jahren verurteilt – seine Frau starb bei einem Autounfall. Die Vorgeschichte ist tragisch. Das Paar aus Florida machte zur Feier des Tages (Der erste freie Tag nach der Geburt ihres zweiten Kindes) eine kleine Spritztour. Zuvor tankten die beiden ordentlich Alkohol.

Auch Marihuana soll im Spiel gewesen sein. Betrunken und high düsten sie entlang einer Landstraße als die beiden plötzlich die Lust nach Sex überkam. Doch anstatt nach Hause zu fahren, setzte sich seine Frau bei voller Fahrt auf den Schoß ihres Gatten. Es war ein Spiel mit dem Leben, dass sie mit dem Tod bezahlen musste.

Notebaert verteidigte sich jetzt vor Gericht und zeigte Reue. „Ich vermisse meine Frau, mehr als Worte ausdrücken könnten“.

Während der Sex-Fahrt verlor der 33-Jährige die Kontrolle über den Wagen. Es kam zum Crash. Das Auto raste in einen Kanal – mit 90 Km/h kam es zum Aufprall. Seine Frau hatte keine Chance.  Die Mutter hinterlässt zwei Kinder.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten