Polizei stellt drei Tonnen Marihuana sicher

Kolumbien

Polizei stellt drei Tonnen Marihuana sicher

Das Rauschgit ist bei einer Kontrolle in einem Lastwagen entdeckt worden.

Im Westen Kolumbiens hat die Polizei drei Tonnen Marihuana beschlagnahmt. Das Rauschgift sei bei einer Kontrolle im Department Cauca in einem Lastwagen entdeckt worden, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Bei dem Einsatz seien zwei Verdächtige im Alter von 31 und 50 Jahren festgenommen worden. Der Lkw sei als Umzugstransporter getarnt gewesen, hieß es in der Mitteilung weiter.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten