Polizistenmord Heilbronn

welt

Polizistenmord: Gesuchte Frau stellt sich

Artikel teilen

Die Frau wird seit dem Mord in Heilbronn im Jahr 2007 gesucht.

Seit dem Jahr 2007 sucht die deutsche Polizei den Mörder einer Polizistin aus Heilbronn. Jetzt hat sich eine Frau gestellt. Sie soll auch etwas mit einer Explosion, bei der am Wochenende in Zwickau zwei Männer getötet wurden, zu tun haben. Bei den Toten - zwei mutmaßliche Bankräuber - fand man die Dienstwaffe der getöteten Polizistin.

Am Sonntag erschütterte eine Explosion das Wohnhaus des Trios. Die Frau soll es kurz vorher verlassen haben und wurde seither von der Polizei gesucht. Es handelt sich um die 36-jährige Beate Z., die in der Vergangenheit mehrere Decknamen verwendet haben soll.

Inzwischen häufen sich Spekulationen, dass die beiden getöteten Bankräuber Verbindungen in die Neonazi-Szene hatten.

Lesen Sie auch

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo