Grone, grüner Fluss in Göttingen

Nach Brand

Rätsel um grün verfärbten Bach

Teilen

Feuer in Lagerhalle - Löschwasser färbte angrenzenden Bach grün.

Ein Großaufgebot der Feuerwehr versucht seit Freitagmorgen, einen Brand in einer Chemie-Lagerhalle im Industriegebiet von Göttingen (Deutschland) zu löschen. Das Feuer war gegen 4 Uhr früh ausgebrochen, etwa 100 Feuerwehrleute kämpften von außen gegen die Flammen. Laut Polizei sei den Einsatzkräften ein Vordringen in die Halle nicht möglich gewesen.

Rätsel um grün verfärbten Bach

Durch noch nicht bekannte Chemikalien im Löschwasser verfärbte sich der angrenzende Bach Grone grün. Nach bisherigen Erkenntnissen sei das allerdings ungefährlich, so die Polizei. Anrainer sollten jedenfalls Fenster und Türen geschlossen halten.

In der Halle werden größere Mengen an Chemikalien gelagert. Derzeit ist noch nicht klar, um welche Stoffe es sich handelt. Auch die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Kellerbrand in Wels

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo