Rapper rammt Reh

Oh, deer

Rapper wird von Reh gerammt

Bis zu diesem Beweisvideo glaubt niemand, was ihm passiert war.

Cary McCook ist etwas passiert, das man so leicht gar nicht glauben mag. Am 1. April stieg er in Kanada aus einem Auto aus und wie er dann erzählte, wurde er plötzlich von einem Reh gerammt. Das Tier sprang mit voller Wucht auf ihn und der 25-Jährige ging k.o.

Besonders bitter: Bis jetzt hatte ihm niemand die Geschichte geglaubt. Alle hielten es für einen doofen Aprilscherz. Mittlerweile ist aber ein Überwachungsvideo von dem Vorfall aufgetaucht, das alles beweisen kann.

McCook, der auch Rapper ist, will nun nach dem Crash den Durchbruch schaffen und über seine kuriose Begegnung mit „Bambi“ einen Song machen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten