Putin hält Rede auf der Krim

Auftritt in der Duma

Putin hält Rede auf der Krim

Es ist bereits der zweite Besuch Putins auf der von ihm annektierten Halbinsel.

Bei einem Besuch auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim treffen Russlands Präsident Wladimir Putin und Regierungschef Dmitri Medwedew am Donnerstag Abgeordnete der Duma. Medienberichten zufolge will Putin vor den Vertretern des russischen Parlaments eine Rede halten. Bereits am Mittwoch hatte Putin auf der im März annektierten ukrainischen Halbinsel eine Sitzung des russischen Sicherheitsrats geleitet.

 Es ist das zweite Mal seit der Übernahme der Halbinsel, dass Putin dem Gebiet einen Besuch abstattet. Zum Tag des Sieges über Nazi-Deutschland, den Russland am 9. Mai begeht, hatte Putin im russischen Marinehafen Sewastopol an einer Militärparade teilgenommen.

Diashow: Putin zu Besuch in Wien


 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten