Sea Watch-3 und Ocean Viking unter Quarantäne

Dauer: 14 Tage

Sea Watch-3 und Ocean Viking unter Quarantäne

Die ''Sea Watch-3'' war am Donnerstag mit 194 Migranten an Bord im sizilianischen Hafen Messina gelandet. 

Rom. Die italienischen Behörden haben die Rettungsschiffe "Sea-Watch 3" und "Ocean Viking" unter Quarantäne gestellt. 14 Tage lang werden die beiden Schiffe nicht auf See gehen können, teilte die deutsche NGO "Sea Watch" am Freitag per Twitter mit. Sie beklagte eine "diskriminierende Maßnahme", die das Leben von Menschen auf der Flucht von Libyen gefährde.
 
Die "Sea Watch-3" war am Donnerstag mit 194 Migranten an Bord im sizilianischen Hafen Messina gelandet. Das fünfköpfige Ärzteteam an Bord hatte gemeinsam mit den italienischen Gesundheitsbehörde alle Migranten beim Verlassen des Schiffes auf Coronavirus getestet. Dabei waren keine Auffälligkeiten aufgetreten.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten