"Search Racism, find truth"

So genial kontern Flüchtlinge der Hetze

Wer nach Hetz-Videos sucht, bekommt Clips von Flüchtlingen zu sehen.

Im Internet grassieren seit Monaten zahlreiche Vorurteile über Flüchtlinge. Die ankommenden Migranten sollen überwiegend kriminell und frauenverachtend sein oder gar einen terroristischen Hintergrund haben. Flüchtlinge haben nun ein Projekt gestartet, mit dem sie dieser Hetze entgegentreten möchten.

Werbe-Clips
Wer auf Youtube nach fremdenfeindlichen Videos sucht, der bekommt ganz andere Clips zu sehen. In ausgewählten Fällen bekommt man Videos zu sehen, in denen Geflüchtete selbst anhand ihrer persönlichen Geschichte die Vorurteile entkräften.

Die Initiative "Flüchtlinge Willkommen" will mit der gezielten Platzierung der Spots die User zum Nachdenken anregen. Wer also etwa nach einem Pegida-Hetzvideo sucht, sieht zuvor einen kurzen Clip, in dem Arif von seiner Flucht aus Syrien erzählt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten