Sohn von Fußballstar Michael Ballack mit Quad tödlich verunglückt

Portugiesische Medien berichten

Sohn von Fußballstar Michael Ballack mit Quad tödlich verunglückt

Der Sohn von Michael Ballack ist bei einem Quad-Unfall in Portugal gestorben.

Der portugiesische TV-Sender "TVI24" berichtet, dass Emilio Ballack in der Nacht auf Donnerstag bei einem Quad-Unfall tödlich verunglückt. Der Unfall habe sich gegen 2.10 Uhr ereignet.

Emilio soll laut dem Medienbericht von Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug gerettet worden sein. Der Vize-Weltmeister hatte vor einigen Jahren ein Haus in Troia, südlich von Lissabon, gekauft. Der Unfall habe sich in der Nähe dieses Hauses ereignet, so der Bericht.

Michael Ballack gehört zu den besten Torschützen in der Geschichte der deutschen Nationalmannschaft. Er wurde in die Liste der 100 größten lebenden Spieler der FIFA aufgenommen und 2002 zum UEFA-Klub-Mittelfeldspieler des Jahres gewählt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten