Sorge um Nessie: Monster ist verschwunden

Schottland

Sorge um Nessie: Monster ist verschwunden

Monster von Loch Ness ist seit einem Jahr nicht mehr gesichtet worden.

Fans von Nessie , dem Ungeheuer von Loch Ness, sind in Sorge, denn das legendäre Wesen ist seit 18 Monaten nicht gesichtet worden - so lange wie nie in den letzten 90 Jahren. Anhänger haben jetzt Angst, dass Nessie verschwunden ist oder gar tot ist.

Gary Campbell ist ein Experte, was Nessie angeht. Er führt seit 17 Jahren über alle bestätigten Sichtungen Buch. Gegenüber BBC erklärte er, dass 2013 das erste Jahr seit 1925, in dem Nessie nicht gesehen wurde: "Es ist sehr beunruhigend. Wir wissen nicht, wo sie hingegangen ist."

Jetzt zweifeln selbst jene Menschen, die bisher von der Existenz des Monsters von Loch Ness überzeugt waren.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten