Sozialdemokraten bei Wahlen in Führung

Tschechien

Sozialdemokraten bei Wahlen in Führung

Teilen

Jedoch deutlich unter Erwartungen.

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Tschechien liegen die Sozialdemokraten in Führung, jedoch deutlich unter den Erwartungen. Nach Auszählung von zehn Prozent der Wahllokale lagen sie bei 22 Prozent. Auf Platz zwei gab es zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Kommunisten (KSCM) und der neuen politischen Bewegung ANO 2011 des Milliardärs Andrej Babis - beide lagen den ersten Ergebnissen zufolge bei rund 18 Prozent .

Dahinter folgten die liberalkonservative TOP 09 von Karel Schwarzenberg mit knapp neun Prozent und die christdemokratische Volkspartei (KDU-CSL) mit sieben Prozent, gleichauf mit der populistischen Bewegung "Tagesanbruch der direkten Demokratie" des tschechisch-japanischen Unternehmers und Senators Tomio Okamura. Die konservative Demokratische Partei (ODS) muss weiter um den Einzug in das 200-köpfige Abgeordnetenhaus zittern - sie lag zunächst bei sechs Prozent.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo