Barack Obama Michelle Sasha Malia

Erziehung mal anders

Tätowierte Obamas bald auf YouTube?

Teilen

Falls sich Töchter tätowieren lassen, will es der US-Präsident auch tun.

Die US-Präsidententöchter Sasha (11) und Malia (14) sollten laut ihrem Vater Barack Obama ganz genau nachdenken, falls sie sich je tätowieren lassen wollen. Um sie von dieser "Art der Rebellion" abzuhalten, habe er nämlich mit einer Gegenmaßnahme gedroht, die ihnen ziemlich peinlich sein dürfte, sagte der Präsident in einem Interview des amerikanischen TV-Senders NBC.

Obama: "Familientätowierung zeigen wir auf YouTube"

"Was wir den Mädchen gesagt haben ist: Wenn Ihr jemals entscheidet, eine Tätowierung zu bekommen, dann werden Mama und ich uns genau die gleiche Tätowierung an derselben Stelle machen lassen. And dann gehen wir auf YouTube und präsentieren es als eine Familientätowierung", sagte Obama. Das dürfte die beiden stoppen.

Die stärksten Bilder des Tages

.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo