Tragödie um Kinder der ältesten Mutter

Zwillinge mit 70 bekommen

Tragödie um Kinder der ältesten Mutter

Diese Frau wurde mit 70 Mutter von Zwillingen – jetzt kämpft sie mit einer Familientragödie.

2008 brachte Omkari Singh aus Indien mit 70 Jahren Zwillinge zur Welt – vier Jahre später folgte die Tragödie. Singh und ihr Ehemann hatten bereits zwei Töchter und sehnten sich nach einem Sohn, der bei der Hausarbeit helfen kann. Durch eine künstliche Befruchtung gebar sie im hohen Alter Zwillinge. Omkaris Schwangerschaft war eine medizinische Sensation.

 

Tochter starb im Alter von vier Jahren

 

Mit vier Jahren starb das Mädchen, Barsaat, aufgrund eines Ärztefehlers. "Der Arzt gab meiner Tochter die falsche Medizin. Sie hatte das Ablaufdatum überschritten", meint die Mutter im Gespräch mit Barcroft TV. 

Der 10-jährige Sohn Akshvani lebt mit seinen fast 80 Jahre alten Eltern zusammen. Seine Mutter erklärt, dass sie oft für die Großmutter gehalten wird. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten