Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Luxus-Oldtimer brannte

TV-Millionär filmte Ferrari-Drama

Der Lenker konnte sich vor den Flammen retten - der F40 stand in Vollbrand.

Monaco. Am Dienstag stand ein Ferrari F40, ein beliebtes Sammlerstück, in Monaco in Flammen. Der beliebte Sportwagen-Oldtimer wird inzwischen oft ab einer Million Euro gehandelt. Der Lenker eines dieser Luxus-Autos hatte aber Pech. Mitten in Monaco ging sein Oldtimer in Flammen auf. 

© Instagram
TV-Millionär filmte Ferrari-Drama
× TV-Millionär filmte Ferrari-Drama

Gefilmt hat die Szene der deutsche Unternehmer und TV-Star aus der Serie "Die Geissens", Robert Geiss. Der Millionär stellte die Aufnahmen auf Instagram und kommentierte die Szene mit: "Wahnsinn, das schöne Auto."

© TZ ÖSTERREICH / Artner
TV-Millionär filmte Ferrari-Drama
× TV-Millionär filmte Ferrari-Drama
Robert Geiss filmte die tragische Szene.

© Instagram
TV-Millionär filmte Ferrari-Drama
× TV-Millionär filmte Ferrari-Drama

Ein Anrainer versuchte noch verzweifelt, die Flammen mit einem Gartenschlauch von seinem Balkon aus zu löschen, oder zumindest abzuschwächen. Doch das nutzte nicht mehr viel. Der Ferrari stand bereits in Vollbrand.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten