Spinne Unfall

Totalschaden

Unfall wegen Spinne: Frau schrottet Wagen

Die 23-Jährige erschrak, weil sich der Achtbeiner in ihrem Wagen abseilte.

Am Montagvormittag kam es im deutschen Rheinland-Pfalz zu einem Unfall, weil eine 23-jährige Autolenkerin aufgrund einer Spinne im Wageninneren in Panik geriet. Die Frau erschrak wegen des sich abseilenden Tiers so sehr, dass sie mit ihrem Auto gegen den Bordstein einer baulichen Fahrbahntrennung stieß, so die Polizei Westpfalz in einer Mitteilung.

Bei dem Crash wurde das Fahrzeug in die Luft katapultiert, wobei es ein Hinweisschild streifte. Als der Wagen wieder auf der Straße aufkam, überschlug er sich noch, bevor er auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Die junge Frau musste wegen eines Schleudertraumas ins Krankenhaus gebracht werden. Das Unfallauto wurde mit einem Totalschaden angeschleppt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten