Wahl-Krimi: Laschet holt auf

Abstand zwischen CDU & SPD schrumpft

Wahl-Krimi: Laschet holt auf

Eine Woche vor der Wahl liefern sich Laschet und Scholz Kopf-an-Kopf-Rennen. 

Berlin. Sieben Tage noch bis zur Bundestagswahl in Deutschland. Sieben Tage, in denen der Blick der Wähler auf das Duell zwischen CDU-Kandidat Armin Laschet und Olaf Scholz (SPD) geheftet sein wird. Denn: War das Rennen zwischen den Großparteien 2017 mit 33 zu 21 Prozent noch ein äußerst ungleiches, so liefern sich die Spitzenkandidaten dieses Mal ein hochdramatisches und spannendes Finish. Scholz liegt nach neuesten Umfragen (Infratest dimap) mit 25 % weiterhin in Führung, allerdings holt Laschet auf. Mittlerweile liegt der NRW-Ministerpräsident bei 22 %. Vor einer Woche war es noch ein Prozentpunkt weniger. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten