2 Tote bei Schießerei in Grenoble

Fehde

2 Tote bei Schießerei in Grenoble

In der französischen Alpenstadt Grenoble sind bei einer Schießerei zwei Menschen getötet und drei weitere verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelte es sich bei dem Zwischenfall am Mittwochabend offenbar um eine Abrechnung zwischen rivalisierenden Gangstern. Drei schwer bewaffnete, in Schwarz gekleidete Männer hätten mit großkalibrigen Waffen mitten in der zu Halloween sehr belebten Fußgängerzone auf eine Gruppe Passanten gefeuert.

Die drei seien nach der Tat geflüchtet und wurden nach Angaben der Polizei am Donnerstag weiter gesucht. Bei den Toten handelte es sich um einen 35 Jahre alten Mann und seinen 30-jährigen Neffen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten