38 Millionen Euro winken im Lotto in Deutschland

Mega-Jackpot

38 Millionen Euro winken im Lotto in Deutschland

Die Lotto-Ziehung am Mittwoch brachte keinen Gewinner - nun ist der Jackpot auf 38 Millionen Euro in Deutschland gestiegen.

Auch am Mittwoch hat kein Lotto-Spieler in Deutschland die sechs Richtigen plus Zusatzzahl getippt.

Gewinner im Spiel 77 steht fest
Zwar hatten vier Zocker (zwei aus Hessen, je einer aus Bayern und Schleswig-Holstein) sechs Kreuzchen an der richtigen Stelle gemacht, aber jeweils ohne die passende Superzahl. Sie gewinnen immerhin jeweils rund 860 000 Euro – mehr als nur ein Trostpreis. Ein Tipper aus Hamburg knackte den Jackpot – jedoch „nur“ im Spiel 77. Gewinn: 2,3 Millionen Euro!

38 Millionen Euro nun im Topf
Damit steigt der Lotto-Jackpot auf unglaubliche 38 Millionen Euro! Rekord in der deutschen Geschichte! Die bisherige Höchstmarke hatte bei 37,7 Millionen Euro gelegen. Er bescherte den Lottogesellschaften einen Einnahmerekord.

Für die Auslosung am damaligen Samstag, dem 7. Oktober 2006, wurden Tippscheine für insgesamt 148,3 Millionen Euro verkauft. Den Riesengewinn räumte damals ein Krankenpfleger aus Nordrhei-Westfalen ab.

Jetzt ist Deutschland wieder im Lotto-Fieber! Millionen Zuschauer hatten die Mittwochs-Ziehung im TV verfolgt. Die Gewinnzahlen: 7, 8, 10, 16, 40, 49, dazu die Superzahl 0. Keiner hatte alles richtig getippt. Der Lotto-Wahnsinn geht in die nächste Runde.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten