boot

Boot überladen

40 Tote bei Fährunglück in Vietnam

Das Boot war für 12 Fahrgäste ausgelegt. 80 ließen sich allerdings mitnehmen.

Bei einem Fährunglück in Vietnam sind am Sonntag mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Das mit 80 Passagieren völlig überladene Boot, das eigentlich nur für zwölf Personen ausgelegt war, sank im Fluss Gianh in der Provinz Quang Binh.

Unter den Toten sind 27 Frauen und sieben Mädchen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten