50.000 Taiwaner bildeten menschlichen Weihnachtsbaum

Rekord

50.000 Taiwaner bildeten menschlichen Weihnachtsbaum

Als Hinweis darauf, dass man Weihnachten auch feiern kann, ohne Bäume zu fällen, wollten die Taiwaner ihren menschlichen Weihnachtsbaum verstanden wissen.

Etwa 50.000 Menschen mit unterschiedlichen leuchtenden Gegenständen in den Händen haben am Samstag in der taiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung einen menschlichen Weihnachtsbaum gebildet. Sie wollten Medienberichten zufolge darauf hinweisen, dass man auch Weihnachten feiern kann, ohne Bäume zu fällen.

Blitzlichter, Leuchtstäbe und Handys mit eingeschaltetem Display boten ein gigantisches buntes Bild von "Weihnachtslichtern". Bürgermeister Chen Chu will sich darum bemühen, dass der menschliche Weihnachtsbaum Eingang ins Guinness Buch der Rekorde findet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten